Mittwoch, 2. März 2011

Anleitung Osterglocken / tutorial daffodils

Weil so viele Anfragen wegen der selbstgemacheten Osterglocke bekommen habe, möchte ich Euch diese kleine Anleitung geben:

Because I got so many questions on how to make the daffodils, I made a tutorial for you:

Ihr braucht:

einen Wellenkreisstanzer oder ne Stanzform Größe hier ungefähr 2,5 cm

You need

a scallop punch (approx. 1 inch) and this cuttlebug die



den Kreis habe ich dann außen in Orange gewischt:

sponge around the egdes in orange :

nun zieht ihr von den einzelnen Wellen zur Mitte eine Linie mit dem Embossingstift

now you emboss from the scallops to the middle:



fertig sieht es dann so aus:

finished it should look like this:




das Gleiche macht ihr mit den Blütenblättern, erst außen wischen (hier mit einem gelb) und Linien zur Mitte hin embossen:

the same you make with the petals, ink around the edges here with yellow and than emboss from the outside to the middle:




nun knicht ihr die Blätter nach oben:

now you curve the egdes:



von einem der Blüterblätter schneidt ihr ein Teil ab:

cut away one petal from only one of the two pieces:



und dann könnt ihr sie schon zusammensetzen:

and now you can attached them together:



machte eine Perle, Brad oder ähnliches in die Mitte und fertig:

make a pearl, rhinestone, gem, brad or what you like in the middle and that' it:



Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt, sollten noch Fragen sein so immer her damit.

I hope my directions are clearly to understand please do not hesitate to contact me if you have any questions.

Liebe Grüße / hugs


Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus. Danke für den WS.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll!
    Danke für den workshop.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja keck und sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tolle Idee und den guten Workshop!

    Liebe Grüße
    Ilo

    AntwortenLöschen
  5. Ui, super! Ganz, ganz lieben Dank für diesen tollen Workshop!!!

    LG
    bitavin

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöööööööön, doch soweit bin ich noch nicht *zwinker*

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus - vielen Dank für die Anleitung! Hatte die Blumen schon mal anders probiert - das ging gar nicht - Deine Anleitung ist schön verständlich erklärt - vielen herzlichen Dank!
    Viele liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön für die Anleitung!
    Schicke Glöckchen...
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Klasse blume und super erklärt. danke dafür
    Dein Blog ist superschön!!!!
    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen