Samstag, 23. Januar 2010

Eine Herzkarte probiert....

Letztes Jahr waren die auf der Elfe der Renner und dieses Jahr gibt es wieder ein Wichteln und da dachte ich ich mal eine zur Probe. Außerdem mache ich bei einem Valentinswichteln mit und dachte ich könnte die Karte nehmen, aber es kam alles anders.
Ich war mir sicher mein Wichtel mag Tildas (tut sie auch) und pasteliges....(was sich später als Irrtum rausstellte, sie mag kräftige Farben).....

Also habe ich mir drei Stempelkissen genommen und losgelegt. Zuerst habe ich mit einem SU-Set den Hintergrund vom große Herz gemacht. Das Set heißt glaube ich Simply Said. Dazu habe ich die 3 Stempelkissen verwendet und dann die rosa Herzen mit Shimmerz überzogen.



hier sieht man es ein wenig glänzen, aber ist wirklich sehr dezent


Dann habe ich noch ein paar Blümchen gestempelt und ausgeschnitten und Löcher gepickst und ne Naht aufgemalt.


Dann habe ich das Herz- TAG gecudelt und bestempelt (Vorder- und Rückseite)

Und dann das runde TAG. Da habe ich auch das Motiv aufgeklebt, was ich auch mit den 3 Stempelkissen coloriert habe.


hier noch mal alle 3 Teile


hier sieht man den Shimmerz auf Tildas Flügeln.


Und hier noch eimal ein Gesamtbild.


Tja wie gesagt sie mag keine Pastelltöne, also brauch ich noch eine Valentinskarte in kräfigen Tönen und eine weitere Herzkarte....

Manchmal soll es eben nicht sein....

Alles Liebe

Kommentare:

  1. ein Traum in Pastell!! die Empfängerin wird dich lieben dafür!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum in zarten Farben, einfach große Klasse.

    Liebe Grüße Dani (Bastelberry)

    AntwortenLöschen
  3. Och, wie schöööön, die Idee gefällt mir ja sehr gut, muss ich vielleicht auch mal probieren ^.^
    Die Karte ist wirklich wunderschön geworden!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ach Süße, die ist einfach toll geworden, und wenn Du so gar nicht weisst wohin damit, ich freu mich immer über Post von Dir!!

    AntwortenLöschen