Mittwoch, 16. September 2009

Ein unscheinbarer "Haufen"...

....ich habe mich mal wieder bei nem Wichteln angemeldet und so habe ich gestern abend meine endlosen Anleitungen nach einer Idee durchsucht. Dabei bin ich auf etwas ganz anderes gestoßen, aber das mußte ich gleich ausprobieren.....

So sieht es am Anfang aus:


nicht wirklich spektakulär......, aber wenn man es auseinanderfaltet wird das draus:











Und so habe ich gleich festgestellt, dass ich kein Weihnachtspapier habe und mußte eben welches stempeln....

Und was meint ihr dazu????



Ach so....ich habe natürlich gleich noch ein paar andere Formen versucht....

und wie gefallen euch meine "Haufen":-))????

Alles Liebe


Kommentare:

  1. Was hast du dir dabei gedacht? so was schönes zu werkeln und mich dermaßen ins Staunen zu versetzen...wobei Staunen nicht das richtige Wort ist..eher: das muss ich auch versuchen!! Aber ich hab noch eine Liste von Bastelsachen abzuarbeiten...zum Glück ist bis Weihnachten noch ein bisschen hin.....super schöne Bastelarbeit!!

    lg dir noch
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin von deinem Haufen ganz begeistert... Da kann man die Weihnachtspost ja gleich noch in den Baum hängen...

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Wow,

    klasse "Haufen"

    Finde ich einfach genial, die kann man nämlich einfach verschicken und der bzw diejenige hat dann noch etwas davon....

    Echt klasse..

    AntwortenLöschen