Sonntag, 23. August 2009

Workshop gestempelte Tasse und Kerze

Ich habe schon in 2 Foren gezeigt wie es funktioniert und da ich immer wieder darauf angesprochen werde, zeige ich es jetzt auch hier:

Here is my tutorial now in English:




Material:
Tasse:

* Servietten (weiß)
* Stempelkissen und Stempel
* Falls ihr colorieren wollt- Motiv mit StazOn stempeln und dann colorieren

* Porzellan- Potch
* Pinsel

You need for the mug:

- napkins in white
- stamp pads and stamps
- if you would like to colour your image you need copics, polychromos, markers what ever you prefer
- Porcelan potch (glue for this technique)
- brush

Für die Kerze:

* Seviette (weiß)
* Stempelkissen und Stempel
* Falls ihr colorieren wollt- Motiv mit Stazon stempeln und dann colorieren
* Pinsel und Backpapier

For the candle:

- napkins in white
- stamp pads and stamps
- if you would like to colour your image you need copics, polychromos, markers what ever you prefer
- wax paper
- embossing gun

Anleitung für die Tasse:
How to do: (mug)


* Ich habe meinen Stempel mit farbigen Stempekissen eingefärbt und auf Serviette gestempelt:

- stamp the image on the napkin (I used several ink pads to colour my stamp)


* Dann das Ganze ausschneiden und nur die oberste Lage (wie bei der Serviettentechnik- von innen nach außen)
- than use only the coloured shift of the napkin and cut it out

* mit dem Potch auf die (vorher gereinigte) Tasse aufbringen.
- take the porcellan potch and glue it on the cleaned mug (with the brush from the middle to the outside)
* Trocknen lassen.
- let it dry
* Und dann (je nach Herstellerangaben) im Backofen einbrennen. Fertig!!!
- and then in the oven 90 min with 140 degrees

Anleitung für die Kerze:

* Wie oben beschrieben stempeln, auschneiden und nur die oberste Lage nutzen.

* Diese auf die Kerze legen und das Ganze mit Backpapier umwickeln und hinten festzusammenhalten. (Wenn
möglich faltenfrei)....


-it is nearly the same like the mug. If you have cut it out than take the wax paper on top and wrap the wax paper around the candle. Wing out the extra wax paper and pinch close with your fingers making sure the wax paper is tight against the candle.





* Nun mit dem Heißluftfön kurz über das Motiv.
* Man kann sehen, wenn das Motiv von einer leichten Wachsschicht überzogen ist.
* Einfach ausprobieren (mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür)!!!
* Backpapier vorsichtig abziehen. Fertig!!!!


Jetzt die Kerze noch beliebig dekorieren (z. B. mit Perlen, Bändern, Schleifen ect.)





Ich wünsche Euch viel Spaß damit und werde in kürze auch noch einen Workshop erstellen zum Colorieren auf Serviette, aber bitte etwas Geduld!!!

I will soon make an new tutorial about coloring on napkins...

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir mal ein paar Ergebnisse zeigt.

Alles Liebe


Kommentare:

  1. oh..das ist aber lieb *freu
    jetzt muss ich nicht mehr im Forum suchen,
    wobei ich habe ja verstanden wie es geht, nur mit dem Colorieren...da warte ich jetzt gespannt auf deinen WS.
    GLG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht's wie hellerlittle, ich bin auch schon mächtig gespannt auf den Colorier-Workshop. *freu*

    Aber der Tipp mit dem Backpapier für die Kerze war genial. Das macht es um einiges einfacher.

    Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den WS, auf Kerzen habe ich es genauso gemacht aber auf Geschirr habe ich mich noch nicht getraut, bin auch schon mächtig gespannt auf den Colorier WS.
    Lg, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Vielen dank fur diesen Tutorial. Aber leider hab ich keine Ahnung was Porcelain Potch ist, Wo kann ich es finden?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ganz herzlichen Dank für diesen WS. Er ist fantastisch und ich werde es mit Sicherheit ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Aikala

    AntwortenLöschen
  6. Sehen fantastisch aus! So eine wunderschöne Technik! Vielen Dank für die Erklärungen! Das werde ich gerne probieren!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Franca,
    nun habe ich auch mal ausprobiert. Danke für deine Workshop.

    http://marushy.blogspot.com/2009/12/freche-tilda-auf-die-tasse.html

    Ganz liebe Grüße
    Marushy

    Happy New Year

    AntwortenLöschen
  8. Vielen herzlichen Dank für diesen Workshop,sehr gut erklärt und ich denke nach dieser tollen Anleitung werde ich es dann auch endlich mal ausprobieren.
    Und die Tasse sowie die Kerze sehen toll aus!!!

    Ganz liebe Grüße
    tinka

    AntwortenLöschen
  9. eine wunderschöne Idee, Danke für die Anleitung

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die tolle Anleitung. Das Stempeln auf Kerzen habe ich jetzt schon mal geschafft.

    AntwortenLöschen